Skip to content

Der Müller-Ullrich-Test

Der Müller-Ullrich-Test published on Keine Kommentare zu Der Müller-Ullrich-Test

Kennen Sie mindestens zwei Frauen namentlich, die sich gelegentlich über etwas anderes als Männer miteinander unterhalten? Klar doch? Dann herzlichen Glückwunsch! Sie sind vermutlich nicht Burkhard Müller-Ullrich, für den sowas wohl zumindest Seltenheitswert hat:

Feministisch korrekt ist ein Film, in dem wenigstens zwei Frauen als Protagonistinnen vorkommen, und wenn sich die Dialoge dieser Frauen nicht nur um Männer drehen. Die Frage ist allerdings, ob das Publikum, wenn man ihm mehr solcher korrekten Filme zeigt, sich dann auch dementsprechend verhält. Es schießt ja auch niemand um sich, bloß weil er gerne Western sieht, und es gibt allgemein wenig Menschen, die sich nach dem Kinobesuch den Leinwandhelden anverwandeln.

[Achgut]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.