Skip to content

5 Kommentare

Also, was ich nicht verstehe, ist nicht die Anspielung, sondern inwiefern das eine adäquate Formulierung der Geschichte um Deep Thought in Prolog sein soll *mäkel* 😀 Aber gut, lustig ist's schon.

@ke: Was ich meinte war: Die Querys sind nicht erlaubt. (Mein) SWI-Prolog spuckt das aus, wenn ich als Query bloß eine Variable eingebe. Habe das vorhin bloß zufällig entdeckt.

@Quator:

Ich mache bloß ein bißchen damit rum, ke ist der Freak.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.